Gossip

Tratsch, Klatsch & News

Homepage | Forum | Neuen Beitrag schreiben!


 Bands - 00:17 am 02.03.110 (99919x)

Ob zu lokalen oder internationalen Bands - nur rein damit.

 Adam Project von georgie - 18:46 am 08.01.116 (989x)
 neu
Hier ist mein neues Musikprojekt!

www.youtube.com

www.facebook.com

 hier der richtige link - 12:16 am 03.04.116 (1982x)
 Local Splendid: Videorelease von Paul - 21:21 am 26.11.113 (1838x)
 neu
Hi everybody
Local Splendid hat ein neues Video gemacht zur megakrassen Nummer ,,Power to the People''

www.youtube.com

viel spass

peace


 Scene von News - 16:05 am 29.04.113 (2126x)
 neu
Montag, den 29.04.2013 1: Treffpunkt > St. Pöltner NÖN
Mo, 29.Apr 2013
An Walter Göbels Geburtstag selbst gratulierte Underground-Gast und Ex-Starmaniac Verena Pötzl mit Led Zeppelin's ,,Whole lotta love" im Beisein von Gotthard Rieger und Albin Wegerbauer, am nächsten Tag traten Warcult und Hardbringer auf, am Samstag wurde gejammt. Mit dabei waren Harry Stöckl, Paulus und ...

Montag, den 29.04.2013 2: Kultur > St. Pöltner NÖN
Mo, 29.Apr 2013
und Klaus Schuberts Rock Bunnies mit Gerald Schaffhauser, Johannes Forstreiter, Andi Brunner, Harry Stöckl, Joy Plattner, Verena Pötzl, Moderator Gotthard Rieger, Irene Ranz, Metal-Legende Klaus Schubert und Medina Rekic. Foto: Mario Kern Schnitzel mit Folgen Buchpräsentation | Dirk Stermann präsentiert ...

Montag, den 29.04.2013 3: Lokales > St. Pöltner NÖN
Mo, 29.Apr 2013
JOBS FÜR BESTE KANDIDATEN WWW.FABIAN.AT Rockige Melodien und harte Riffs erklangen bei der mitreißenden ,,GRs Rockshow" im Warehouse: RadioLegende Gotthard Rieger (2. v. l.) hatte Saitenzauberer Harry Stöckl (l.) und Metal-Held Klaus Schubert mit Ex-Starmaniac Verena Pötzl auf eine Bühne gebracht (mehr ...

Montag, den 29.04.2013 4: Kultur > Pielachtaler NÖN
Mo, 29.Apr 2013
und Klaus Schuberts Rock Bunnies mit Gerald Schaffhauser, Johannes Forstreiter, Andi Brunner, Harry Stöckl, Joy Plattner, Verena Pötzl, Moderator Gotthard Rieger, Irene Ranz, Metal-Legende Klaus Schubert und Medina Rekic.

(Quelle: NÖN)


 STP Rock City von Come,See & Listen - 11:36 am 08.03.113 (2111x)
 neu
GR's Rockshow am 25.04.2013 im WAREHOUSE

www.w-house.at

 RE: STP Rock City von porterre - 11:44 am 29.04.113 (1570x)
 RE: STP Rock City von CSL - 19:41 am 22.04.113 (1575x)
 CHiLL-iLL - Aus Aundara Aunsicht - CD/2LP/Download von CHiLL-iLL - 19:56 am 25.02.113 (1758x)
 neu

Artist: CHiLL-iLL • chill-ill.at / facebook.com/chill.ill.music
Album: Aus Aundara Aunsicht
VÖ: 15.02.13 • CD / 2LP / Download
Mix & Mastering: Flip (Texta) • texta.at
Artwork: The Royales • backlab.at
Fotos: Julia Dresch • juliadresch.com

Der mittlerweile in Linz ansässige Hip-Hop-Artist CHiLL-iLL präsentiert sich **«AUS AUNDARA
AUNSICHT»** – Der zweite Longplayer in Rapform, vollgepackt mit 20 Tracks. Frische Dialektraps
treffen auf melodische Beats. Sozial- und gesellschaftskritische, als auch sehr positive und
persönliche Texte aus den letzten 2 Jahren wurden auf diesem Werk vereint. Neben diversen
Live-Musikern, die einige Instrumentals ergänzten, darf sich dieses Stück Musik auch über eine
Vielzahl rappender und gesanglicher Unterstützung freuen.

Featuring: Flip (Texta • AUT), Melodiq (Pittsburgh), Boogie Bang (RedEyeBlue
• Cincinatti), Demolux (High5 Entertainment • AUT), Mirac (DuzzDownSan • AUT), Selbstlaut
(Tonträger Records • AUT), Estha Esrah (Cynema • DE/AUT), Kinetical (NoBassNoFun) oder
Multiverse (AUT).

Das Album erscheint auf CD, 2LP und DOWNLOAD!

Shops: chill-ill.at • dopeshit.at • hhv.de • iTunes • Amazon • Musicload • Weltbild • uvm.

Snippet zum Album: soundcloud.com

hier ein Exclusive-Track zum kommenden Album - Gratis Download:
soundcloud.com

Tracklist:
01 WENDEPUNKT
02 NA DANKE (I Brauchs Ned)
03 GENUINE feat. Melodiq & Flip (Texta)
04 DAUMEN HOCH feat. Estha Esrah
05 FLUCHT ZUR FREIHEIT feat. Brother Louis
06 GIFTIGES GÖD
07 JEDE NOCHT
08 CHANGE feat. Boogie Bang
09 BARABADA (Interlude)
10 MEI WEG
11 IN DA LUFT feat. Selbstlaut
12 RIDIN’ WEST feat. Multiverse & Julia
13 GOOD GIRL
14 SORRY feat. Kinetical
15 STAUBIGE FINGER
16 SMS (Schreiben Mit Sinn)
17 VO HINTN BIS VORN
18 WIE I BIN feat. Mirac
19 LOSS LOS feat. Demolux
20 PEACE BOID

TOUR-TERMINE mit DJ E.Kwality & Brother Louis:
02.03.13 DIE KLASSE • FORUM STADTPARK • GRAZ
15.03.13 FRESH FLOWS • CLUB3 • ST.PÖLTEN
16.03.13 YES WE JAM NIGHT • STWST • LINZ
06.04.13 GOOD OLD DAYS • CAMERA CLUB • WIEN
27.04.13 BEATLAB • PROBERAUM • SCHEIBBS
10.05.13 SUPREME HIPHOP JAM • SUB • WR. NEUSTADT
11.05.13 STAND UP CLUB • FISCHAMEND/SCHWECHAT

www.chill-ill.at


 AIDS von Marcellus H. Morphine - 15:29 am 19.12.112 (2176x)
 neu

 Herzkohle - I Burst von STP - 13:32 am 05.11.112 (2933x)
 neu

 cd kritik von tim - 10:51 am 13.11.112 (2493x)
 neu
kommt noch eine herzkohle cd kritik?
 cd kritik von tim - 10:56 am 16.11.112 (1867x)
 neu
hallo? jemand da?
 RE: RE: cd kritik - 11:04 am 18.11.112 (1756x)
 neu
RE: cd kritik von Wicki - 14:05 am 16.11.112

RE: cd kritik von Werner - 22:45 am 16.11.112


 RE: cd kritik von Werner - 22:45 am 16.11.112 (1819x)
 neu
Sporadisch. Mangels Nachfrage wird das Forum nur mehr in unregelmäßigen Abständen betreut.
Die CD-Kritik von Herzkohle findet ihr in der Druckausgabe 11/12 im City-Flyer.
Das PDF der Printausgabe gibt's hier
 RE: RE: cd kritik von ZiTat - 18:18 am 20.11.112 (2049x)
 neu
Herzkohle
Burst
Eigenproduktion

Bissl schwierig, zu beschreiben, was auf diesem
so außergewöhnlich gut komponierten und
produzierten Debüt rüberkommt. Blues, Jazz,
Rock? Alles. Die Texte schneiden uns richtig
schön ins Fleisch. Und nie sang jemand klarer
und sü.er „Fuck you all“ als Almalyn. -am


... Während auf anderen Ebenen
Herzkohle ein unglaubliches
erstes Album vorlegen ...
-Althea Müller-

 RE: cd kritik von Wicki - 14:05 am 16.11.112 (1452x)
 neu
Ignoranz (Unwissenheit, Beschränktheit) zeichnet sich dadurch aus, dass eine Person etwas – möglicherweise absichtlich – nicht kennt, nicht wissen will oder nicht beachtet.
de.wikipedia.org
 3100 st. pölten lp (1986) von richard trk - 17:34 am 12.10.112 (2876x)
 neu
www.sra.at

hat hier irgendjemand mehr informationen zu den einzelnen bands hier drauf?

 ich hab das Album von Werner - 21:52 am 14.10.112 (1783x)
 neu
Ich glaub, da gibts ein Beiblatt (muss die Platte erst suchen). Soll ich es dir einscannen und schicken?
 3100 von richard trk - 17:37 am 19.10.112 (1718x)
 neu
das wär cool. in der kopie, die im archiv liegt ist nämlich keines drin...
kennt man irgendeine der bands? waren welche von denen größer oder außerhalb der stadtgrenzen aktiv?
 HOMEPAGE ONLINE! von HERZKOHLE - 17:38 am 16.09.112 (2179x)
 neu
www.herzkohle.com

3.11. CD RELEASE im FREIRAUM

 RE: HOMEPAGE ONLINE! von Freitag - 17:02 am 31.10.112 (1611x)
 neu

 RE: HOMEPAGE ONLINE! von cool - 09:39 am 17.09.112 (1573x)
 RE: RE: HOMEPAGE ONLINE! von Fan - 17:01 am 21.09.112 (1902x)
 neu
 Blumentopf - Lass Laufen (CHiLL-iLL Remix) von CHiLL-iLL - 19:49 am 13.04.112 (1688x)
 neu
"Beats - neue Flows"?! - Bittesehr!
Ein Remix von "Blumentopf - Lass Laufen".

Das Original stammt aus dem Jahr 2001, war damals auf der B-Seite von der "Liebe & Hass 12inch" drauf.


hier als FREE DOWNLOAD: soundcloud.com


Production by CHiLL-iLL - 2012.
www.chill-ill.at

CHOPPED CHORDS EP - OUT NOW - auf CD und Digital demnächst!
mein 2. Rap-Album "AUS AUNDARA AUNSICHT" kummt boid!

Videoblog zum neuen Album und allem drumherum: chillill.blogspot.com


 AMS ALLSTARS DIE CREW IS AM BLOCK von rapidla! - 15:24 am 19.01.112 (3544x)
 neu
SAUFEN FICKEN OI!
SCHEISS AUF DEIN' BLOG!

grooveshark.com


 8.3. club SWAG kong - transporter. von rapidla! - 18:35 am 15.02.112 (1581x)
 aua. von hm. - 00:25 am 22.01.112 (1764x)
 neu
aua aua aua.
 wer ist cooler? Soap&Skin oder Desireless? von Werner - 18:00 am 26.02.112 (1681x)
 neu
ich kann mich nicht entscheiden. Eines ist sicher: Desireless hat die bessere Stimme und alles kommt wieder (die Springerstiefel zum Frack von Desireless erinnern mich an den Investmentpunk, der in letzter Zeit durch die deutschsprachigen Medien geistert ;)
Plus Bonusvideo mit Soap&Skin-Interview.

 was sind das für gestalten? von diphthong - 00:14 am 28.02.112 (2095x)
 neu
streng!!!
 Purple Haze von ST.Woodstock - 20:38 am 16.02.112 (1716x)
 neu
 Sunshine von Jamfly - 22:00 am 16.02.112 (1736x)
 neu
 Entsinnliches Adventsingen im Salzamt von Franz - 16:58 am 11.12.111 (1714x)
 neu
Sehr empfehlenswert !!!
www.facebook.com

 krixi, kraxi und die kroxn von franz - 11:17 am 01.12.111 (1977x)
 neu
www.diegegenwart.at unter icon: "Das Album" bis 22.12. gratis downloadbar
mit nino mandl ((der nino aus wien), ernst molden, walter soyka, dirk sterman, ...

 ...jetzt geht's aber so richtig los! von Congroofyus - 08:48 am 02.11.111 (1864x)
 neu

 ...hier die beiden ersten tracks: von CONGROOFYUS - 10:55 am 12.11.111 (2052x)
 neu
...hier die beiden ersten tracks:

CONGROOFYUS - I und de Wöd
klick: soundcloud.com

CONGROOFYUS - Spuren
klick: soundcloud.com

viel spass!!

love & peace

 Kennt jemand Kremser Bands? von Max - 09:12 am 06.10.111 (2001x)
 neu
Hallo!

Kennt jemand Bands aus Krems und hat vielleicht Kontaktadressen?

lg

Max

 Nero von Simon - 23:35 am 16.10.111 (1828x)
 neu
junge Band aus Krems
www.myspace.com/bandnero

 Kremser Band von Norikum - 23:03 am 06.10.111 (1967x)
 Internationale Bands - 23:30 am 28.10.111 (1901x)
 neu
— kein Text —
 Johnny Depp& Keith Richards playing at Rum Diaries von Werner - 23:40 am 28.10.111 (2259x)
 neu
gerade im Postfach gelandet: ein Mail von Dietmar Haslinger (Weltenklang) über ein Bandprojekt mit Johnny Depp, Keith Richards und den Imperial Crowns. Hier live zu sehen auf einem mitgeschnittenen Video.


Dass sich eine unserer Lieblingsbands, die IMPERIAL CROWNS, die wir ja mehrmals im Alpenland auf Tournee hatten, wegen einer (sehr blöden) G`schicht (ja ja – die Frauen!) von Frontmann Jimmy Wood förmlich pulverisiert hat, ist ja bekannt.

Was Wenigen bekannt sein dürfte, ist das Faktum, dass einer der „Kronjuwelen”, nämlich Slide-Gitarrist deluxe JJ HOLIDAY nach dem Band-Split mit seinem ehemaligen Gitarren-Musterschüler, und nunmehrigen engen Hawara JOHNNY DEPP eine (natürlich erfolgreiche) Musik-Produktions Firma in Hollywood gegründet hat.

Und was vermutlich Niemanden diesseits des Atlantiks, außer mir, bekannt sein wird, ist der Umstand, dass mehr oder weniger alle IMPERIAL CROWNS Haudegen zu speziellen Anlässen in einer „Gaudi-Band” mit besagtem Hernn Depp musizieren, das vorwiegend bei fetten Partys in Hollywood. Und wenn alles zusammen passt steigt auch Keith Richards ab und zu in die Band ein. Künstlerisch vielleicht nicht das gelbe vom Ei, haben die werten Kollegen aber sichtlich Spaß – eben eine „Gaudi-Band”.

Video-Aufnahmen existieren praktisch überhaupt keine, einem jungen Mädel wurde aber scheinbar genehmigt mit ihrem I-Phone eine ganze Nummer zu filmen:

P.S.: Johnny und JJ arbeiten gerade an einer verfilmten Keith Richards-Biographie (das weiß auch noch niemand!)

 johnny depp spielt erbärmlich von fido - 00:27 am 29.10.111 (1828x)
 neu
wenn er so schauspielern würde wie er gitarre spielt, würde ihn kein mensch kennen.
 ST. WOODSTOCK im EGON von Freitag, der 21.10.2011 - 13:35 am 11.10.111 (1796x)
 neu
Die Herren Forstreiter, Schaffhauser und Stöckl haben sich wieder einmal zusammengetan um unter dem Namen ST. WOODSTOCK die Klänge der 60er und 70er aufleben zu lassen. Songs von Jimi Hendrix, Rory Gallagher, Beatles und Co. werden schweisstreibend dargeboten. Die Band ist neu und ein Muss für jeden Rockfan der alten Schule!
www.musikcafe-egon.at
 RE: ST. WOODSTOCK im EGON von Whats Going On ? - 12:48 am 23.10.111 (1663x)
 neu

 RE: ST. WOODSTOCK im EGON von Whole Lotta Love - 12:45 am 23.10.111 (1776x)
 R.E.M. machen Schluss von Werner - 22:48 am 21.09.111 (1847x)
 neu
Rockband R.E.M. gibt Trennung bekannt
die waren Mitte der 80er ziemlich wegweisend und auch nachher immer wieder für einen Indie-Hit gut.
Naja, in 20 Jahren gibts dann eh wieder eine Reunion ;-)

 n'paar Videos von Frequency - 23:30 am 18.08.111 (2633x)
Fequency 2011, Traisen Beach Party

Frequency 2011 meets Loveparade

 foo fighters von aufee - 12:56 am 20.08.111 (1722x)
 neu
de foo fighters stengan nimma im linup. spün de heit net?
 foo fighters von wulf - 13:24 am 20.08.111 (1871x)
 neu
bedsinn! stehn eh oben.
 paar fotos vom fr vor dem regen von frequency - 23:46 am 19.08.111 (1742x)
 Kultur geht anders von Werner - 21:29 am 20.08.111 (2299x)
 neu
Man kann das Frequency so sehen wie der Herr Schachinger im Standard:

Ein bisschen Würfi-Eis und Gogagola
Christian Schachinger, 19. August 2011, 17:09

Wie jedes Jahr lässt das FM4-Frequency-Festival in St. Pölten bei der Weltjugend keinen Durst aufkommen. Musik gab es traditionell auch - diesmal u. a. von Scott Matthew, The National und Liam Gallaghers Beady Eye ...

Schachinger mag ja recht haben, aber verdammen würde ich Festivals wie das Frequency deswegen nicht. Schließlich ziehen die dort auftretenden Bands einen Großteil ihres Einkommens aus dem Festivalreigen. Ihre CDs und Platten kauft ja niemand mehr.

Ich sehe die geschmalzenen Eintrittsgelder für Festivals dieser Art als Deppensteuer, die es famosen Künstlern wie Scott Matthew, The National oder Elbow ermöglichen, Studioalben zu erschwinglichen Preisen zu veröffentlichen. Live anhören tut sich ein Fan diese Bands eh im kleinen Rahmen.

Dass allerdings grad St. Pölten für dieses Spektakel herhalten muss, ist bezeichnend. Man kann nämlich auch (oder gerade) mit hochwertigen Festivals ein Image gewinnen → siehe Krems.

 SECRET ROUTE - VIDEO - Jetzt Online! von CHiLL-iLL - 13:49 am 22.06.111 (2179x)
 neu
official music video for the track "secret route" of my RhodeTrip EP is now online.

RhodeTrip EP is an instrumental hip hop/lounge project released in 2011 ... if you like the music, check my website for more information: www.chill-ill.at

watch the video here:

Release-Date: 24.06.11 - available on CD and DOWNLOAD:
iTunes, Amazon, Musicload, emusic, Amazon, Media Markt, Saturn, Müller and many more...

this video is an æsthetic.s media production by shen liudi & ste van dorn.


thank you for watching the video!
support independent music!

Please watch the Video in HD for a better video- and soundquality!


follow the link below for some making-of stuff and funny outtakes from the "secret route"-videoproduction ;)
www.youtube.com


Have Fun!
Greetings.
CHiLL-iLL


 Video Startseite von Lukascher - 05:26 am 17.04.111 (2080x)
 neu
Ein großes DAUNGSCHE! City-Flyer wie immer Nr.1 local support!

 RhodeTrip EP - OUT NOW! CDs sind da! von CHiLL-iLL - 21:09 am 24.04.111 (2132x)
 neu
ENDLICH - CD's als DigiPack (aka Karton-Cover) und Rohling im Vinyl-Look sind am Freitag eingetroffen.

Für alle die wissen wollen wie die limtierte CD aussieht, take a look here: www.facebook.com

und für die jenigen, die den Silberling käuflich erwerben wollen, kann man einstweilen auf www.chill-ill.at im Webshop bestellen. Baldigst kann man die CD auch bei Media Markt, Saturn uvm (in AUT, GER + CH) bestellen, sowie weltweiter DOWNLOAD auf iTunes, Amazon etc. folgt ebenfalls!!

ÜBRIGENS: auch am Donnerstag zu erwerben, im Roxy in Wien, beim "Message - Am Strom - Contest"!!

 Backbeat.at Interview von CHiLL-iLL - 21:15 am 11.05.111 (2112x)
 neu
auf www.backbeat.at findet ihr absofort ein aktuelles Interview zur RhodeTrip EP bzw. zukünftige Projekte und vieles mehr!

Viel Spaß damit!


 komplette EP durchhören / bestellen von CHiLL-iLL - 17:30 am 03.05.111 (2158x)
 neu
die komplette EP kann man jetzt durchhören auf chill-ill.bandcamp.com (Track 07 gibts als FREE DOWNLOAD!)

für die jenigen, die gerne etwas in der Hand haben, gibts den phyikalischen Tonträger hier zu bestellen: www.chill-ill.at/shop.html

(CD's gibts bald bei Media Markt, Saturn usw. zu bestellen, sowie DOWNLOAD bei iTunes, Amazon usw. folgt!)

 RhodeTripEP (HipHop/Lounge Instrumentals) OUT NOW! von CHiLL-iLL - 23:55 am 11.04.111 (2296x)
 neu
CHiLL-iLL - RHODE-TRIP EP (HipHop/Lounge Instrumentals)

Erhältlich als Digi-Pack (CD) + Download! (iTunes, Amazon, uvm.) (+eventuell limtierte Vinyl-Auflage)

VÖ: 11.04.2011
Vertrieb: office4music
Alle Beats & Cuts: CHiLL-iLL
Gemischt & Gemastert: BRX @ Goalgetter Studio
Artwork: CHiLL-iLL




Dieser Tonträger entstand neben der Produktion von CHiLL-iLL‘s Debütalbum „Für Körper & Seele“, um musikalischen Abstand und Ausgleich zu gewinnen. Als Basis bei allen Tracks dienten entspannte Electric-Pianos (auch „Rhodes“ genannt). Dieser smoothe Piano-Sound zieht sich durch die gesamte Tracklist und die dazugehörige, groovige Drum-Programmierung im HipHop-Gewand machen dieses Projekt wahrlich zu einem „RhodeTrip“.

Ein “Rhode-Trip” findet auch bei allen 6 Tracks statt, die sich auf dieser EP befinden. Da sich der Bogen des Tempos von gemütlichen 60 bis zu 130 Beats per Minute spannt. CHiLL-iLL hat bewusst genreübergreifend an den Beats gebastelt die eine schöne Mischung aus Hip-Hop & Lounge-Musik bieten und somit auch nicht in den typischen Hip-Hop Kontext passen. Bei diesem Vorhaben wurde komplett auf lyrische Unterstützung verzichtet um somit dem Hörer mehr Freiraum und Platz für eigene Gedanken oder Inspiration zu schenken, anstatt sich von inhaltlichen Themen leiten und beeinflussen zu lassen.

Ein instrumentaler “RhodeTrip” eben, der den Leuten auf einen angenehmen Ausflug mitnehmen soll - ganz egal wohin. Auch die Art und Weise der Produktion wird für bisherige CHiLL-iLL-Hörer etwas neues sein, da es das erste Instrumental-Projekt ist und ein neues, anderes, untypisches Soundbild aufweist. Ein Roter Faden zieht sich nicht nur durch alle Songs, auch das komplette Grafik-Layout zu dieser Platte stammt aus der gleichen Feder. Wer z.b. chilligen Sound wie Nightmares On Wax, Bonobo, Kid-Loco oder Kruder & Dorfmeister bevorzugt, der kommt hier sicherlich auf seine Kosten!

Der Perfekte Soundtrack zum Frühlingsbeginn :)


Snippet:
soundcloud.com

Tracklist:
01. Secret Route
02. Sunset Breath
03. Like This, Like That
04. Just Don't Care (Interlude)
05. RhodeTrip
06. Bonus Track: Trishes & Aladin Sani - Take My Hands (Remix)


Ein Video zur EP zum Track "Secret Route" wird ebenfalls folgen! Mehr Infos & Link demnächst!!




Verkaufslinks und Shops gibts ab ca. Ende April!
Vorbestellungen können aber schon unter www.chill-ill.at getätigt werden!




One.
CHiLL-iLL

 Verlinkungen... von CHiLL-iLL - 15:37 am 13.04.111 (2128x)
 neu
Hello.

ganz easy...die Bilder musst do wo hochladen und dann diesen Link markieren und oben in der Leiste (unter Beitrag) auf das Bild klicken, so bettet er das richtig ein. wie in jedem Forum eigentlich...
selbiges mit F (für Fett), I (für Kursiv), U (für Unterstreichen), dann gibts noch den normalen Link zu einer URL, und zum schluss hinten das @ für eine mail-weiterleitung...

ned so schwierig ;) hoffe ich konnte helfen...

Lg.

für alle anderen...bitte das Snippet von der RhodeTrip EP zu Gemüte führen und Feedback geben. bzw. auf www.chill-ill.at weitere Infos checken...


 @Chill-Ill von Mendoz - 19:27 am 12.04.111 (1921x)
 neu
wie hast du das gemacht mit den Flyern einbauen im Forum und der verschiedenen Schrift?
 EGON wird NEUN / Live: CROSSROADS von Franz - 12:08 am 16.03.111 (2149x)
 neu
Datum: Freitag, 25 März, 2011 um 20:00

CROSSROADS sorgen beim 9-Jahresfest des mittlerweilen legendären "EGON" für beste LiveMusik und rocken den Keller zum Jahrestag!!!

Gegründet 1996 spielt die Band Rock in seiner ungeschliffenen, rauhen, ursprünglichen Form; meist eigene Songs, aber auch Covers von u.a. Led Zeppelin, Stones, Neil Young, Bob Dylan, Jimi Hendrix, ...

Franz Stöckl - Vocals, Guitar;
Harry Stöckl - Guitar, Vocals;
Gerald Schaffhauser - Bass, Vocals;
Johannes Forstreiter - Drums;
Leo Brandl - Drums.

www.musikcafe-egon.at

 RE: EGON wird NEUN / Live: CROSSROADS von Fan - 10:09 am 22.03.111 (2475x)
 neu
Freu mich schon
 chapter two von harrystöckl - 10:54 am 10.02.111 (1992x)
 neu
lieber city-flyer!
im egon findet keine cd präsentation statt!!! a bissl dauerts noch!
lg harry
 keine CD-Präsentation von Werner - 20:19 am 11.02.111 (2345x)
 neu
sorry, der Ankünder vom Musikcafé Egon war ein wenig missverständlich.
 CHAPTER TWO AND FRIENDS @ FREI.RAUM von CHAPTER TWO - 22:17 am 24.01.111 (2123x)
am samstag 29.1. spielen chapter two im rahmen der geburtstagsparty von gerald schaffhauser und harry stöckl ab 21 uhr im freiraum. mit dabei sind viele gastmusiker/innen. aftershow: dj bausteine jr.
 No One's Pride von :-) - 22:58 am 16.02.111 (2222x)
 neu

 log'n'lol von foodstock - 21:47 am 07.02.111 (1946x)
 RE: CHAPTER TWO AND FRIENDS @ FREI.RAUM von Woodstock - 14:16 am 07.02.111 (2137x)
 neu
ROCK ' N' ROLL

 RE: chapter two von Hey Joe - 23:01 am 31.01.111 (1917x)
 neu
aber hallo - wenn die Band keine Abwechslung bringt, wer dann ?
andererseits: einem Jeden recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann ...

 chapter two von Joe - 15:43 am 31.01.111 (2023x)
 neu
Niveau, ja, möglicherweise haben sie das Niveau,
aber irgendwo fehlt da die keative ABwechslung...
ich glaub eines ihrer probleme ist, dass man nach einem gesehenen KOnzert genug hat...
und dann uss man sich in st.pölten x mal dasselbe ansehen.

aber eh gute band!

 RE: zum Danzer von wers mog ... - 14:23 am 04.02.111 (2409x)
 neu
— kein Text —

 zum Danzer von Werner - 13:32 am 04.02.111 (2387x)
 neu
wenn mir des Video mei Vater vorg'spült hätt,
so hätt i eam ausg'locht
weil der Text falsch is, Neobiedermeier, apolitisch, hippiesk
und i hätt ihm stattdesses folgendes Video ansehn lassn
"death valley 69", das Agamemnon des Hippietums, als Charles Mansons Bande Schluss machte mit Sharon Tate und zum unfreiwilligen Totengräber der Hippiekultur wurde.
Die Punks wussten, warum die Hippies für sie das vorletzte waren. Und die Hippies haben bis heute nicht begriffen, was die Punks ihnen eigentlich vorwerfen.

btw: wer wirklich was Kreatives sehen will, der soll sich das heurige Donaufestival geben. Da ist so viel Kreativität, dass es für die meisten für ein Leben lang reichen sollte.

Bonus:

Georg Danzer - "loch amoi"

i wü kane augfressanan g'sichter mehr segn

i wü di gaunzn wickl nimma hean

des zaht mi so owe

des mocht mi so kraunk

vergeßt's mi doch und hobt's mi olle gern

i wü in kane bledn lokale mehr geh'

wo jeda ummanaunda sitzt und feud

waunnsd wüsst daß si wos ändert

faung amoi bei dir au

besser di, daunn bessat si di wöd

loch amoi, loch amoi, loch amoi

und wan mi bitte nimma au

loch amoi, loch amoi, loch amoi

weu midn raunz'n is doch a ned 'tau

i wü kane augsoffanan gespräche mehr fian

weu mi des so unhamlich niachtan mocht

des druckt ma es herz o'

des schlogt si auf d'söh

da geh i liaba und sog "guade nocht"

i wü a kane g'scheidn diskussionen mehr hean

wo jeda imma nua von freiheit red't

waunsd frei sei wüst, dann tua was

nur pass hoid auf dabei

daß ned auf kosten von wem aundan geht

loch amoi, loch amoi, loch amoi

und wan mi bitte nimma au

loch amoi, loch amoi, loch amoi

weu midn raunz'n is doch a ned 'tau

i wü in dera unsöhlichn schdod nimma lebn

wos'd jedn tog fümf kilo schwera wirsd

wo da di woaheit aufgeht

wia a schwindsüchtiga mond

und wo's de an di leukemie valiasd


 RE: na serwas von @ Joe - 09:11 am 04.02.111 (2210x)
 na serwas von Joe - 14:50 am 03.02.111 (2191x)
 neu
Niveau, ja, möglicherweise haben sie das Niveau,
aber irgendwo fehlt da die keative ABwechslung...
ich glaub eines ihrer probleme ist, dass man nach einem gesehenen KOnzert genug hat...
und dann uss man sich in st.pölten x mal dasselbe ansehen.

aber eh gute band!


...wo is denn das Problem?
vl sollte man sich bedanken, dass mla jemand ehrlich ist, und ehrlich ist, nicht wie 30 Musikerfreunde, welche bei jedem KOnzert sind...immer wieder dieselben verdächtigen...passt eh, wauns eana gfoid.

nicht gleich überheblich werden, ich habe vergessen dass du zur Zeit total angesagt bist was Kreativität angeht...
Und wieso würdest du einen anderen Namen verwenden, und andere Sachen schreiben wenn dass hier kein öffentliches Forum wäre? Tut mir leid @Jack, da hat jemand wohl doch keine Eier.

mfg
Josef
(joe)

 RE: na serwas von thank you, thank you, thank you - 09:33 am 04.02.111 (1979x)
 neu

 RE: na serwas von Maria - 09:28 am 04.02.111 (2078x)
 RE: zur Kritik von Falco - 09:50 am 03.02.111 (1969x)
 neu
seems like Joe turned out to be Jackass !
by the way: people like you are the reason for destruction on earth;
keep it greasy, man

 zur Kritik von Jack - 22:43 am 02.02.111 (2362x)
 neu
Ich finde die Kritik von Joe nicht so schlimm auch wenn ich verstehe dass sie dich als Sängerin ärgert und du daher nicht objektiv bleiben kannst.

Joe spricht Chapter 2 ein gewisses Niveau nicht ab und Chapter 2 ist eh eine gute Band ... aber nach einem Konzert reichts.

Ich habe schon viel schlimmere Verrisse gelesen. Aber wenn man selber betroffen ist hat man sicher einen anderen Blickwinkel.

Wahrscheinlich ist dein Angriff auf Joe deswegen so unqualifiziert:

Weil ob Joe jetzt wirklich Joe heißt oder Jack oder Heiner Müller, einen phantasievollen oder -losen Namen trägt, tut nichts zur Sache. Ein Name ist ein Name, und wenn du den Namensträger nicht persönlich kennst, was willst dann mit dem Namen?

Weil Joe kein Obermusikgott sein muss um eine Kritik anzubringen. Wenn du das so hältst, dass du erst etwas kritisieren tust, wenn du genauso gut oder besser wie der von dir Bekritelte bist, dann hast du in der Schule nicht aufgepasst. Muss man Atomphysiker sein um gegen Atomkraftwerke zu protestieren?

Weil eine 5 Punkte Charakteranalyse aus den paar Wörtern einigermaßen gewagt wäre und Gerda Rogers-mäßige Fähigkeiten voraussetzen würde.

Weil wenn man jeden persönlich kennenlernen will, der einen nicht super duper toll findet, es auf dem Weg zum Star ziemlich mühsam werden kann, sich all die vielen Leute zu merken.

Ich finde Chapter 2 für einige Konzerte kreativ genug und ich kann mir vorstellen, auf weitere zu gehen. Aber an deiner Performance mit Kritikern muss noch gefeilt werden. Weil die macht jede Kritik sinnlos.

Herzlichst, Jack

no wos: krieg ich nach der vielen konstruktiven Kritik jetzt auch eine Nummer auf dem neuen Album?

 RE: zur Kritik von @Jack - 10:25 am 03.02.111 (2285x)
 neu
mir ist die emotionale Explosion der Sängerin sehr sympatisch !
Die hod wenigstens Eier
 DieKritik von mr.&mrs.fancypants - 14:21 am 02.02.111 (2010x)
 neu
Gutan Tach auch Mister Joe!

Übrigens der Name explodiert ja fast vor lauter Einfallsreichtum; kann mich fast nicht halten. Ich liebe es wenn Leute ganz ohne Fundament irgendeinen Mumpitz schreiben! Da gesell ich mich doch auch gleich dazu und glaub mir, wär die kleine Diskussion nicht öffentlich würde hier nicht Mumpitz stehen! und auch der Rest meiner Nachricht würde etwas anders aussehen :)

Lieber Joe! Joe Joe Joe! Es fließt ja geradezu so von der Zunge! Schade dass man aus diesem großartigen Namen nicht ein ganzes Album machen kann. Du bist ja bestimmt der OBERMUSIKGOTT. Ich würd nämlich erst dann anfangen über die Kreativität anderer herzuziehen, wenn ich selbst etwas vorzuweisen hätte das besser ist! Da du ja ganz offensichtlich in der Position bist ganz souverän - noch dazu unter dem genialsten Decknamen - ich wiederhole: JOE! in aller Öffentlichkeit der Welt einfach mal zu erzählen was denn jetzt zu kreativ zählt und was nicht möchte ich dich inständigst bitten mich von dir lernen zu lassen! Na! Ich bin gespannt wie ein Pfitschipfeil über deine kreativen Ergüsse oh du großer unglaublicher - achtung, jetzt kommts: JOE! Du kannst sie mir auch gerne mailen und wir von chapter two setzen uns dann gemeinsam hin, die Zeit nehmen wir uns, und schauen was wir von dir großem Genie alles lernen können. Zeig uns den Fluss der Kreativität! Bitte! ich freu mich schon! Jucheissa Hoi! Und ich schwöööre - sobald ich einen Weg finde - gibt's die wirklich große Musik - wir nennen sie: JOE!!

An dieser Stelle war eine 5 Punkte Charakteranalyse die ich rein aus den paar Kommentaren erstellt habe. Dachte das wär dann zu persönlich! Deshalb hab ichs doch weggelassen :) nett, nicht? muss ja nicht jeder wissen, wenn man nichts nettes zu sagen hat, oder?

Da man so eine Nachricht mit einer Aufmerksamkeitsspanne von 3 Buchstaben (J O E) bestimmt nicht zu Ende lesen kann, hab ich ja hier wohl noch Platz für mehr Mumpitz vom Feinsten! In diesem Rahmen möcht ich dir eine Nummer widmen. Dir und allen da draußen, von denen ich noch so viel lernen kann. Wenn du wissen willst welche, spiel doch einfach mit und kauf dir das Album wenns rauskommt. Deine Nummer wurde umbenannt in I mean it!

Du Joe, owa nix via unguad, a waun se des ois a bissl schlecht auhead do, bisd eh a guada kerl mid niveau, gö?!

P.S.: Ich hoffe du kommst zum nächsten Konzert damit wir uns persönlich kennenlernen können!

mfg

Die Sängerin der Band!

 RE: @ mr.&mrs.fancypants von no comment - 13:01 am 03.02.111 (2076x)
 neu
... sofort runter von der bühne und ab ..., die freunde & kollegen der band sind schuld ... ,es will sich`s ja niemand verscherzen mit den musikern ..., könnten einem ja vielleicht mal einen job verschaffen ..., beleidigte leberwurst ...,
nicht reif für die bühne.
Alter, wie bist Du denn drauf

 @ mr.&mrs.fancypants von Michi - 12:01 am 03.02.111 (2058x)
 neu
also falls dieser eintrag wirklich von der sängerin von chapter two sein sollte, dann soll diese bitte sofort runter von der bühne und ab in ein stilles kämmerlein, wo sie niemand öffentlich kritisieren kann.

wobei ja eigentlich die freunde & kollegen der band schuld an der sache sind: keiner von denen würde jemals ein etwas weniger positives kommentar über chapter two sagen (will sich`s ja niemand verscherzen mit den musikern, könnten einem ja vielleicht mal einen job verschaffen). wenn dann aber mal jemand, der niemanden aus dem band-umfeld kennt, eine band nicht als perfekt bezeichnet, dann spielt man gleich die beleidigte leberwurst.

aufgrund deines sarkastischen eintrags würd ich mal meinen, dass du nicht reif für die bühne bist; damit sind nicht deine gesanglichen qualitäten gemeint.

 RE: @Die Kritiker von Franz - 09:50 am 04.02.111 (2451x)
 neu
Ich halte konstruktive Kritik für wichtig und teile Deine Aversion gegenüber der "Daumen hoch Attitude"; auch halte ich es für gut im Sinne der Meinungfreiheit und - vielfalt, dass kontroversielle Meinungen nebeneinander stehen; was ich nicht mag, ist der Ton, den hier manche Kritiker anschlagen.

 RE: @Die Kritiker von @ Werner - 17:05 am 03.02.111 (2070x)
 neu
... oder in STP bleiben.

 @Die Kritiker von Werner - 14:50 am 03.02.111 (2105x)
 neu
Chapter Two in die Wiener Stadthalle zu schicken täte ihrer Kunst kein Gutes. Die Stadthalle ist groß. Um die Miete einzuspielen müssen viele Leute kommen. D.h. Chapter Two müssen Musik schreiben, die vielen Leuten gefällt. Vielen Leuten gefällt Scheisse. D.h. Chapter Two müssen Scheisse schreiben, damit viele Leute kommen, die die Miete für die Stadthalle zahlen, worüber sich der Stadthallenchef freut. Das wünschen wir ihnen nicht, oder?

Zur Diskussion an sich: ich finde es schlimm, dass die Leute schon so facebook-vertrottelt sind und nur mehr den "Daumen hoch" akzeptieren/verstehen und jede andere Meinung löschen und am liebsten den User blockieren wollen. Die Welt ist nicht Facebook. Wer keine kontroversiellen Meinungen nebeneinander stehen lassen kann, soll zur "Tea Party", soll in den Iran, soll sich zum Teufel scheren.


 RE: @ mr.&mrs.fancypants von Die Kritiker - 13:38 am 03.02.111 (2109x)
 neu
Wir gratulieren Chapter Two & Friends zum Konzert im frei.raum.

Was da in STP Rock City an musikalischer Topqualität & Spielfreu(n)de geboten wurde, ist eigentlich nicht in Worte zu fassen.

Also nochmal:
Ab mit Euch in die grossen Locations (Stadthalle & Co.) - das Niveau habt ihr !

Und wenn Ihr dann erfolgreich geworden sein werdet, werden die heutigen Wadlbeisser aus STP (nicht böse sein, liebe Dackel, ihr seid nicht gemeint),
die ihr Verhalten doch tatsächlich mit konstruktiver Kritik verwechseln,
dann wie immer üblich skandieren:
"I hob's jo domois scho kennt"
"Die sind aus STP Rock City"
"Mia hom's scho immer g'wusst"

Nachsatz:

Da "Chapter Two"
weder in der Vergangenheit abgeschlossen wurde,
noch eine vergangene Tatsache darstellt,
ist das Wort "perfekt" schon aus rein grammatikalischer Sicht ... naja ... eben.

 chapter two von @joe - 10:50 am 01.02.111 (2239x)
 neu
wenn eine band rock, jazz, funk und teilweise metal mixt ist das keine abwechslung? aha...
 RE: CHAPTER TWO AND FRIENDS @ FREI.RAUM von Die Kritiker - 10:13 am 30.01.111 (2374x)
 neu
wir gratulieren Chapter Two & Friends zum gestrigen Abend im frei.raum.
Was da in STP Rock City an musikalischer Topqualität & Spielfreu(n)de geboten wurde,
ist eigentlich nicht in Worte zu fassen. Andererseits & uneigentlich jedoch:
Ab mit Euch in die grossen Locations (Stadthalle & Co.) - das Niveau habt ihr
 Ari Up von der Girliepunkband THE SLITS tot von Werner - 10:36 am 21.10.110 (2731x)
 neu
Arianna Foster aka Ari Up, Frontfrau der legendären UK-Punkband THE SLITS ist am 20. Oktober 2010 im Alter von 48 Jahren gestorben, wie ihr Stiefvater Johnny Rotten (Sex Pistols) auf seiner Homepage mitteilte.

Ari Up gründete 1976 im Alter von 14 Jahren THE SLITS, die eine der einflussreichsten Punkbands werden sollte. Vor allem für die nachfolgenden Generation der Riot Grrrrls Bands war sie so etwas wie eine Stilikone. Chakteristisch an der Musik der Slits war ihre Verbindung von Punkrock mit Dub und Reggae.

www.ariup.com

 beste Popgroup seit den Beatles? von Werner - 21:28 am 22.10.111 (2145x)
 neu
zumindest beste Indiepop-Band. Anlässlich des Erscheinens der "Complete Box" voila:

 Robert von Zimmermann - 11:03 am 16.05.114 (1605x)
 neu
You should know your songs well before you start playing.
(Bob Dylan)
 The Tiger Lillies in Melk von am Freitag, den 27.2.2015 - 13:18 am 10.02.115 (1423x)

Nach oben! | Neue Meldung!

 
neu:
kommentieren:   
   ändern   
Name:

Email:

Thema:
 
Beitrag:

Tip! Dieses Forum verwendet Wiki-Formatierungs­codes (kein HTML) — Zum Hervorheben von Textteilen oder Einsetzen von Links, Mail­adressen, Bildern bitte die Werkzeug­leiste verwenden!